Willkommen bei der Kochmamsell!

Archive | Eine kulinarische Reise

©dinoman_shutterstock

Gebackene Birnen in Blätterteig

Birnen kann man auf vielerlei Art essen. Zuerst natürlich so wie sie sind. Als frisches Obst. Immer noch unterschätzt. Diese köstliche Gabe der Natur. Dafür müssen keine Kühe gemolken werden, wie für Schokolade, keine Fabriken gebaut werden, die das produzieren, Verpackung bracht man auch sehr wenig – es ist bekömmlich, belebend, süß und es schmeckt. […]

rarebits@michaelroos

William’s Rarebits

William’s Rarebits mit südafrikanischem Birnen-Chutney? Rarebits sind eine ursprünglich walisische Spezialität, eine besondere Form des überbackenen Käsetoasts. Hier werden sie mit der süßen Frische südafrikanischer Birnen und Pflaumen kombiniert: Das ist der pure Genuss! Habe ich das Chutney erstmal gemacht – so ist dass auch ein toller ‚Aromatisierer‘ für dunkle Fleisch – und Bratensoßen. Wie […]

metz@birnensalat

Birnensalat mit Krümelkäse und Walnüssen

Iss Obst. Da könnte man fast ein Mantra draus machen. Wie oft haben wir am Tag Hunger auf etwas Kleines zwischendurch? Und wie oft landen wir dann bei irgendwelchen Riegeln, Keksen, Süßigkeiten, bei Schokolade oder Kaffee? Obst ist in jedem Fall die bessere Alternative. Es ist frisch, gesund, süss, macht lebendig, gut für die Verdauung, […]

Pflaumengalette_KubicaStone@Shutterstock

Obst aus Südfafrika – Pflaumengalette

Eine Galette ist der bretonische Ableger des französischen Crpes, der ja bekanntermaßen wiederum der Verwandte des deutschen Pfannkuchens ist. Und nun mogeln wir. Denn eine Galette wird traditionell mit reinem Buchweizenmehl zubereitet – was ihn leicht etwas grau erscheinen läßt. Da es aber bei Aldi noch kein Buchweizenmehl gibt, sind wir bei den Zutaten auf […]

@michaelroos

Südafrika – Wunderbares Land

Gute Lebens- und Arbeitsbedingungen für die Angestellten sind südafrikanischen Unternehmen ein Anliegen, das durch ein umfangreiches Netz an Maßnahmen realisiert wird. Einer der Bausteine ist die Zusammenarbeit mit PROCARE. Die Agentur steht Unternehmen, Schulen und anderen Institutionen zur Seite, wenn es darum geht, die gesundheitlichen und psycho-sozialen Voraussetzungen von Menschen zu verbessern. Zu den Kunden […]

birnen_müsli@michaelroos

Gebt mir eine Birne!

Der Holländer van Riebeeck begründete im 17. Jahrhundert den Obstbau in Südafrika. Birnen vom Kap der Guten Hoffnung haben in diesen Wochen Saison. Dass die köstlichen Früchte jetzt unsere Obstschalen bereichern, verdanken wir dem holländischen Arzt und Seefahrer Jan van Riebeeck. Wir schreiben das Jahr 1652: Jan van Riebeeck, aufgewachsen als Enkel des Bürgermeisters im […]

Pflaumenrisotto_marco_mayer@Shutterstock

Pflaumenrisotto

Der Trick beim Risotto sind, wen wundert’s, die Zutaten. Wir nehmen gerne rote Zwiebeln, die milde Schärfe und die leichte Süße, ziehen sich dann wie ein Hauch durch das Risotto. Butter, echte Butter, keine Margarine, kein Öl und einen guten Speck, oder Schinkenspeck. Alles am besten aus dem Biobereich. Und einen passenden Risottoreis aus Italien […]

Kaiserschmarrn_hlphoto@Shutterstock

Rezept der Woche: Kaiserschmarrn mit Pflaumen

„Na geb‘ er mir halt den Schmarren her, den unser Leopold da wieder z’sammenkocht hat“. Sagte angeblich Kaiser Franz Joseph von Österreich zu einem Patissier seiner Hofküche, als seine Angetraute, die stets auf ihre Linie achtete, die neue Kreation des Patissiers nicht essen mochte. Ob das wahr war, das wissen wir nicht, dieses Zitat. Es […]

Kürbis_Risotto_teleginatania79@Shutterstock

Rezept der Woche: Kürbis Pflaumen Risotto

Durchhalten, das ist die Devise. Augen zu und durch. Durch das Wetter durch. Hin zu erfreulicheren Dingen. Dem Kochen. Was immer gute Laune macht. Für ein Risotto muss man zwar immer etwas Geduld mitbringen, dafür aber ist das Risotto auch eines der Gerichte, was sich sehr schön wieder erwärmen läßt. Vor allem aber wirkt ein […]

Reis_Pflaumen_Nuss_marco mayer@Shutterstock

Rezept der Woche: Pflaumen Nuss Reis mit Hähnchen

Der Nebel wabert durch das Land und so langsam phantasieren wir von den Augenblicken, wenn wir wieder in der Sonne sitzen und sich die ersten Boten des Frühlings ankündigen. Ein bißchen dauert das wohl noch. Und damit uns das Warten nicht zu lang wird, was gibt es da besseres, als Obst aus den Teilen der […]

Pflaumen_YaYuliiaHolovchenko@Shutterstock

Entspannt und fit mit Pflaumen

Farbenfrohe Alleskönner: Pflaumen aus Südafrika helfen, in der winterlichen Kälte fit zu bleiben. Ob rot, gelb oder violettblau: Pflaumen schmecken einfach köstlich süß nach Sonne und Genuss im Grünen. Zum Glück brauchen wir auch an den kalten Tagen nicht auf dieses leckere Steinobst zu verzichten. In Südafrika läuft in diesen Wochen die Ernte auf Hochtouren, […]

Pflaumen_Eve's Food Photography@Shutterstock

Rezept der Woche: Fenchel Pflaumen Salat

Fenchel und Pflaumen, beides Zutaten, die sich entdecken lassen. Gerade der Fenchel steckt bei uns gerne in der Gesundheitsschublade, was aber seinen vielen Fähigkeiten nicht gerecht wird. Man kann ihn zum Beispiel auch hervorragend in Salaten verarbeiten. Ebenso wie Pflaumen, die jetzt natürlich aus Südafrika kommen. Zwei kontrastierende Geschmäcker, gut abgeschmeckt, mit dem passenden Dressing […]

Aprikosentarte_wiktory@Shutterstock

Süss und lecker – Aprikosentarte

Wenn das grau draußen so grau ist, wie es draußen grau ist, dann hilft nur die Flucht in die Küche. Kochen oder Backen. In diesem Fall haben wir ein Rezept für eine Tarte mit Aprikosen, die alleine schon durch ihre Farbe davon künden, dass woanders nun verlockend die Sonne scheint. Ein Biss in die frischen […]

wjr@michael_roos

Aprikosen-Pflückzeit

William James Bussell (32) betreibt im südafrikanischen Robertson Valley in 3. Generation eine Plantage. Hier baut er Aprikosen, Pflaumen, Pfirsiche, Nektarinen und Zitrusfrüchte an. Je nach Saison beschäftigt er 50 bis 300 Mitarbeiter. Aktuell ist er mitten in der Aprikosen-Pflückzeit, der „Appelkoos pluk tyd”. So nennt man in der Region, der Kleinen Karoo die Zeit […]

Linsen_Aprikosen_Studio Barcelona@Shutterstock

Kochen mit Aprikosen

Esst Obst. Gekocht und gebraten wird in den nächsten Tagen überall auf Hochtouren. Ob Wild, ob Geflügel, ob Fisch, ob Würstchen, je nach Tradition und Provenienz. Und über all dem Schmausen bitte auch mal eine Pause machen und was frisches essen – oder leichte, nahrhafte Speisen einschieben. Die Aprikosen aus Südafrika geben den Linsen und […]

Obst_Südafrika_Sbuda@Shutterstock

1652: der erste Obstbau in Südafrika

Aprikosen, Pflaumen, Pfirsiche: Südafrika beschert uns eine Reihe leckerer Sommerfrüchte, mit denen sich der europäische Winter versüßen lässt. Im südlichsten Land des afrikanischen Kontinentes ist das Klima für den Obstbau ideal. Aber wie gelangten die leckeren Früchte hierhin? Dahinter verbirgt sich die Geschichte mutiger Seefahrer. Der südafrikanische Obstbau ist eng verbunden mit einem Namen: Jan […]

Frischkäseknödel_Alfred Nesswetha@Shutterstock

Rezept der Woche: Frischkäseknödel mit Aprikosenkompott

Frischkäseknödel mit Aprikosenkompott. Ein lautmalerischer Rezepttitel. In Südafrika ist nun Aprikosenzeit – und einen Schwung der momentanen milden südafrikanischen Wärme bringen die Aprikosen mit in unser typisches Dezemberwetter. Aprikosen haben ja diesen süss-sauren, sehr frischen und vitaminhaltigen Geschmack, wo man schon beim ersten Biss in eine Frucht das Gefühl hat, dass das ebenso belebend wie […]

Aprikosen-WildDrago@Shutterstock

Verheißene Früchte – Aprikosen aus Südafrika

Der Norden von China ist die natürliche Heimat der Aprikose. Hätte man nicht gedacht. Ebenso wenig, dass wir es Alexander dem Großen zu verdanken haben, dass die Aprikose bei uns im Mittelmeerraum heimisch wurde. Er brachte sie nämlich von seinem Feldzug nach Asien im 4. Jahrhundert vor Christus mit nach Europa. Die süße Frucht, die […]

Glut und Späne

Berlin Kreuzberg, Markthalle neun. Regionale Küche mischt sich hier täglich mit Einflüssen aus der ganzen Welt. Eine alte Markthalle, mit schicken Relikten aus den 90er Jahren wie integrierten Textilgroßhändlern ist einer von vielen pulsierenden Treffpunkten in Berlin, bei denen es um das Thema ‚Essen‘ in seiner ganzen Vielfalt geht. Am 1. Oktober 1891 wurde sie […]

Eine kulinarische Reise: Brasilien

Bei dem Stichwort Brasilien denken viele Menschen sofort an Samba, Zuckerhut, Copacabana und Fußball. Vor allem im Moment. Alles dreht sich um den Ball und die Weltmeisterschaft. Aber dieses große Land hat noch sehr viel mehr zu bieten: zahlreiche unterschiedliche Landschaften, Völker, Kulturen und Essen. Ein guter Zeitpunkt, um die vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten Brasiliens vorzustellen. […]

Volker Heinecke, Grafik-Sektor Werbeagentur

Eine kulinarische Reise: Afrika

Die afrikanische Küche ist so vielfältig wie das Land. Um wenigstens einen kleinen Einblick in diese wunderbare kulinarische Welt geben zu können, teilen wir die Küche in südafrikanische, nordafrikanische und äthiopische Küche auf und stellen alle drei kurz vor:   Südafrikanische Küche Die südafrikanische Küche ist in der Republik Südafrika verbreitet und hat viele regionale […]

Schwizer pixelio.de

Eine kulinarische Reise: Griechenland

Moussaka, Souvláki, Tsatsiki (Zaziki), Gyros und Ouzo sind Gerichte und Zutaten, die wohl jeder sofort mit Griechenland in Verbindung bringt, denn diese Klassiker gibt es auch in Deutschland in jeden griechischem Restaurant. Die griechische Küche hat aber noch viel mehr zu bieten…

Rolf Handke - pixelio.de

Eine kulinarische Reise: Portugal

Eine Reise nach Portugal lohnt sich immer. Das wunderschönes Land im Süden von Europa bietet abwechslungsreiche Landschaften und viele Atlantik-Strände. Zudem zählt Lissabon zu einer der schönsten Städte Europas. Es gibt auf jeden Fall viel zu entdecken. Und auch kulinarisch hat Portugal einige Highlights zu bieten, denn Portugals Küche ist köstlich, aber leider noch ziemlich unbekannt. […]

Eine kulinarische Reise: Israel

Israel ist ein sehr junges Land. Vor etwa 65 Jahre kamen Menschen aus der ganzen Welt nach Israel. Davor lebten Juden 1000 Jahre lang auf der ganzen Welt verteilt. Jeder von ihnen hat ein kleines Stück seiner eigenen Kultur mit nach Israel gebracht. Das sieht man auch am Beispiel der Hauptstadt Jerusalem. Sie hat eine sehr wechselvolle […]

Joachim Kant - pixelio.de

Eine kulinarische Reise: Indien

Jedes Jahr, wenn es bei uns noch grau ist und kalt und ungemütlich (und das ist dieses Jahr leider sehr lange), möchte man sich am liebsten Zuhause verkriechen. Dann ist es gut, sich Gutes zu tun. Zum Beispiel mit Essen. Warum nicht in die Ferne schweifen? In Länder, in denen es fast immer heiß und […]

Marco - pixelio.de

Eine kulinarische Reise: Frankreich

Die französische Küche ist sehr bekannt und galt in der Neuzeit als eine sehr einflussreiche Landesküche und auch heute noch hat sie einen sehr guten Ruf. Die Haute Cuisine, gehobene Küche, enstand im 19. Jahrhundert in Frankreich. 2010 wurde das „gastronomische Mahl der Franzosen“ sogar als immaterielles Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt. Genießen in Frankreich […]

Antonino Alibrando - pixelio.de

Eine kulinarische Reise: Italien

  Pizza, Pasta, Olivenöl, Caprese, Parmesan, Mozzarella, Mortadella, Antipasti, Risotto, Parmaschinken, gute Weine, leckere Nachspeisen wie Tiramisu, tolles Gemüse und Obst – Was würden wir nur ohne die italienische Küche machen? Historisch unterscheidet man die Cucina alto-borghese – der Name für die exklusive Kochtradition der höheren Stände und die Cucina povera, womit die regionale, eher […]