HelloFresh Abo kündigen

HelloFresh kündigen

Haben Sie eine Testbox oder eine Kochbox mit großem Rabatt bei HelloFresh bestellt? Und dann leider gefunden, dass Sie übrigens versehentlich ein Abonnement abgeschlossen haben? Oder möchten Sie einfach die Lieferungen Ihrer HelloFresh-Boxen stornieren und sicherstellen, dass in der folgenden Woche kein weiteres Paket vor Ihrer Tür steht?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie HelloFresh abbrechen und wie garantiert sichergestellt wird, dass nichts schief geht.

Verträge mit HelloFresh

Probierboxen, Gutscheine, Rabatte – selbst der Kochbox-Anbieter HelloFresh nutzt diese Tools, um neue Kunden zu gewinnen.

In den Anfangsjahren des Unternehmens waren immer kritische Stimmen zu hören, weil sich einige Kunden in einer „Abofalle“ tappten.

Wenn Sie gerade eine einmalige, vielleicht sogar kostenlose Cookie-Box mit nur wenigen Klicks bestellt haben und sich dann herausstellt, dass Sie „nebenbei“ ein Dauerabonnement haben, ist das natürlich ärgerlich. Wenn das Angebot von HelloFresh „50% Rabatt auf die ersten beiden Kochboxen“ oder „Gutschein über 15 Euro für die erste Bestellung“ sagt, sollte man sich nicht wundern, dass hier ein langfristiges Engagement angestrebt wird. Voraussetzung für den Erhalt der Leistung ist.

Für alle Angebote: Schauen Sie sich immer den Kleingedruckten an! Klingt banal, aber wenn Sie einen Vertrag haben und die Bedingungen einmal vereinbart haben, ist der Schwarze Peter später bei Ihnen.

Unser Tipp: Bevor Sie Ihr Häkchen bei „Nutzungsbedingungen“ oder „Annahmebedingungen“ setzen, scrollen Sie mindestens einmal durch den Absatz „Kündigung“. Es ist immer vorhanden und auch bei vermeintlich kostenlosen Angeboten wird deutlich, in welche Art von Vertragsverhältnis Sie tatsächlich eingehen. Das gilt natürlich nicht nur für HelloFresh, sondern für alle Arten von Online-Bestellungen und -Verträgen.

Kündigen Sie HelloFresh

Ob absichtlich oder versehentlich – wenn Sie Ihr Abonnement für Kochboxen bei HelloFresh kündigen möchten, ist dies kein Aufwand. Sie müssen nur die rechtlichen Schritte und die Kündigungsfristen einhalten.

HelloFresh bietet vier Möglichkeiten, ein Abonnement zu kündigen oder zu kündigen:

  • Kündigung über das Benutzerkonto
  • Kündigung über das Kontaktformular
  • Kündigung per E-Mail an: [email protected]
  • Kündigung per Post an: HelloFresh GmbH, Saarbrücker Straße 37a, 10405 Berlin

Sie können Lieferungen über Ihr Kundenkonto und Ihr Kontaktformular auf unbestimmte Zeit stoppen. Ihre Kundendaten werden jedoch gespeichert, falls Sie die Dienste von HelloFresh zukünftig nutzen möchten.

Wenn Sie dauerhaft kündigen möchten und Ihre Kundendaten löschen möchten, müssen Sie dies per E-Mail oder per Post tun.

Was sind die Kündigungsfristen bei HelloFresh?

Die Verträge mit HelloFresh sind „unbegrenzt“ geschlossen, eine Kündigung ist jederzeit möglich. Ob die Lieferungen dann sofort gestoppt werden können, hängt davon ab, an welchem ​​Wochentag Ihre Stornierung erfolgt. Genauer gesagt bedeutet dies:

Wenn Sie bis Mittwoch, 23:59 Uhr stornieren, handelt es sich um Sendungen, die frühestens am Samstag in derselben Kalenderwoche zu vereinbaren sind.
Kündigungen, die nach Mittwoch um 23:59 Uhr (deutsche Zeit) getätigt werden, sind nur für Lieferungen wirksam, die frühestens am Samstag der nächsten Kalenderwoche erfolgen sollten.
Entscheidend ist hier der Zeitpunkt des Eingangs der Kündigung von HelloFresh.

Muster für ein Kündigungsschreiben

Ihre Daten: Vorname / Nachname, Straße / Hausnummer, Postleitzahl / Ort
Empfänger: HelloFresh GmbH
Saarbrücker Straße 37a
10405 Berlin

Datum: Ihre Stadt, TT.MM.JJJJ
Betreff: Kündigungsvertrag Nr. (Vertragsnummer einfügen)

Text Anschreiben: Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte meine Vertragsnummer (Vertragsnummer einfügen) zum frühestmöglichen Zeitpunkt stornieren. Bitte bestätigen Sie den Erhalt dieser Mitteilung, indem Sie den genauen Zeitpunkt der Kündigung angeben.

Vorname Name
Unterschrift

Sie können ein Kündigungsschreiben in diesem Formular nicht nur für die Stornierung der HelloFresh-Kochboxen verwenden. Mit einer entsprechenden anderen Empfängeradresse versehen, können Sie diese selbstverständlich auch für andere Kündigungen wie Ihren Mobilfunkvertrag, den Stromanbieter oder Streamingdienste oder ähnliches verwenden.

Ausnahmen

Wenn die Lieferung einer bestimmten Anzahl von Kochfeldern oder einer festen Laufzeit im Rahmen von Sonderangebotsaktionen ausdrücklich vereinbart wurde, endet das Vertragsverhältnis mit HelloFresh automatisch mit der letzten Lieferung oder nach Ablauf der vereinbarten Zeit. Ein Hinweis ist dann nicht erforderlich.

Ein Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist, wie gesagt, immer hilfreich, um auf der sicheren Seite zu sein. In diesem Fall, ob es sich tatsächlich um einen befristeten Vertrag handelt und nicht um etwas, sondern um eine „Abonnentenvereinbarung“.

Hinweis: Eine Stornierung vor der ersten Lieferung von HelloFresh ist nicht möglich. Wenn Sie also „versehentlich“ abonniert haben und sofort aufhören möchten, können Sie es einmal in Ruhe probieren. Denn diese erste Lieferung müssen Sie auf jeden Fall bezahlen.

Was muss eine Kündigung enthalten?

Die Vertragsbedingungen von HelloFresh besagen, dass die Kündigung eine „Textform“ erfordert. Und was in einem solchen Text stehen muss, zeigen wir Ihnen hier.

In einer Kündigungserklärung muss der Wunsch nach einer Kündigung des Vertrages eindeutig zum Ausdruck gebracht werden. Ein einfacher Satz reicht dafür aus, zum Beispiel „Ich kündige hiermit meinen Vertrag.“ Die Vertrags- oder Kundennummer sollte man schreiben, damit es nicht zu Missverständnissen kommen kann.

Ein Zeitpunkt, zu dem die Kündigung erfolgen soll, kann angegeben werden. Wenn Sie jedoch beispielsweise Ihre genaue Vertragsdauer nicht kennen oder die Dokumente nicht zur Hand haben, müssen Sie nur „zum frühestmöglichen Zeitpunkt“ schreiben.

Sie sollten den Anbieter auch immer bitten, den Erhalt Ihrer Stornierung zu bestätigen, und geben Sie den genauen Zeitpunkt an, zu dem die Kündigung erfolgt.

Ihre persönlichen Daten wie Name und Adresse, ggf. Telefonnummer und E-Mail-Adresse müssen ebenfalls im Kündigungsschreiben enthalten sein. Es reicht aus, wenn sie im Briefkopf oder in der Unterschrift aufgeführt sind. Der Brief muss auch datiert und unterschrieben sein, aber das ist es auch schon.

HelloFresh anhalten, anstatt abzubrechen?

Bei HelloFresh können Sie Ihre Lieferungen einfach anhalten, anstatt den Vertrag zu kündigen. Dies ist einfach über das Kundenkonto, aber auch über das Kontaktformular oder per Post möglich.

Hier gelten die gleichen Lieferzeiten wie im Falle einer Kündigung. Entscheiden Sie sich also immer bis Mittwoch, ob Sie Appetit auf die nächste Kochbox von HelloFresh haben oder nicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.